8. Dezember 2014

Spendenaufruf

Der VFS bittet um Spenden für seine Kinder- und Jugendarbeit.

Der Verein für Sozialarbeit e.V. betreibt im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe und der Quartierbezogenen Bewohnerarbeit unter dem Leitsatz „Hilfe zur Selbsthilfe“ bedarfsgerechte Angebote und Dienste sowie Bildungsarbeit. Mehr als 3.000 Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Alleinerziehende, Flüchtlinge, Familien mit unterschiedlichen und teilweise schwierigen Problemlagen, erhalten durch ca. 400 Mitarbeiter/innen fachliche und kompetente Beratung, Betreuung und Begleitung.

Auch im aktuellen Thema der Flüchtlingsarbeit sind wir aktive Mitstreiter und engagieren uns u.a. in der Bayernkaserne. Flüchtlingshilfe, Kinder- und Jugendhilfe braucht professionelle Unterstützung. Wir bitten um Ihre finanzielle Hilfe!

Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Es reicht eine Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift, dann schicken wir Ihnen die Bescheinigung zu.
Jede Spende hilft, sei es eine einmalige Spende oder eine regelmäßige Spende.

Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!

17. Juli 2014

Die Erziehungshilfe München eröffnet eine Zentrale Inobhutnahmestelle

Die Erziehungshilfe München (EHM) baut ab Herbst 2014 eine Zentrale Inobhutnahmestelle (ZIO) auf. Diese ist der erste Zufluchtsort für junge unbegleitete, minderjährige Flüchtlinge. In der sensiblen Phase nach der Flucht haben sie ein besonderes Schutzbedürfnis. In der ZIO erfahren sie zuvorderst pädagogische, materielle und medizinische Grundversorgung sowie eine erste Orientierung in einem für sie fremden Land und Kultur.

 

Sie bringen Freude und Erfahrung sowie Kompetenz in interkultureller Arbeit mit? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als soz. päd. Fackkraft