30. November 2016

Wohnraum für junge Flüchtlinge

Im Rahmen der Jugendhilfe betreuen wir junge Flüchtlinge. Sie nehmen bei uns eine Ausbildung auf, lernen selbständig zu wohnen und sich selbständig um ihre Angelegenheiten zu kümmern.
Die Jugendhilfe geht längstens bis zum 21. Lebensjahr. Durch Flucht und neuen Spracherwerb in Deutschland verzögert sich bei den jungen Flüchtlingen ihr beruflicher Werdegang. So sind viele mit 21 Jahren noch nicht mit ihrer Berufsausbildung fertig. Sie befinden sich bei Entlassung aus der Jugendhilfe oftmals im 2. oder 3. Ausbildungsjahr. Bis zum Ende der Ausbildungszeit benötigen sie noch Wohnraum, der aber in München für Auszubildende nicht ausreichend zur Verfügung steht.
Wir suchen daher Privatpersonen, die den jungen Flüchtlingen bis zum Ende der Ausbildung Wohnraum zur Verfügung stellen könnten. Da die jungen Menschen bei Entlassung aus der Jugendhilfe ihrem Alter entsprechend selbständig sind, benötigen sie keine weitergehende  Hilfen mehr.
Vielleicht habe Sie in Ihrem Haus/Wohnung ein Zimmer leer stehen, das Sie vorübergehend untervermieten möchten.
Haben Sie noch Fragen oder Interesse? Dann melden Sie sich ganz unverbindlich bei uns.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Kontakt

1. Oktober 2015

EHM Sommerfest 2015

Am 31.07.2015 fand wie jedes Jahr das große EHM Sommerfest statt. Es wurde getanzt, gespielt, gegessen und musiziert. Eingeladen waren alle Klienten und Beschäftigten der EHM. Zu unserer großen Freude kamen auch ehemalige Klienten und berichteten uns, welchen Lebensweg sie nach der Jugendhilfe genommen haben. Es war einfach ein gelungenes und tolles Fest.

EHM Sommerfest_3

EHM Sommerfest_4

EHM Sommerfest_2

EHM Sommerfest_1