Was wir anbieten

  • Einfaches Zugangsverfahren
  • Aufsuchende Beratung und Begleitung von Familien mit Kindern und Jugendlichen
  • Flexibler Einsatz der Wochenstunden, durchschnittlich 10 Std./Wo.
  • Arbeit im 2-er Team
  • Klären und Verstehen möglicher Ursachen und Zusammenhänge die zur akuten Krisensituation geführt haben
  • Kontinuität in der Betreuung bei Urlaub oder Krankheit einer Kollegin/eines Kollegen
  • Dokumentation des Fallverlaufs und Erstellung eines Abschlussbericht einschließlich Prognose sowie Empfehlung weiterer Maßnahmen