Wie wir arbeiten

Ausgehend von der Lebenssituation gestalten wir zusammen mit den Eltern und Kindern ein individuell passendes Unterstützungsangebot. Unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen entwickeln wir zusammen mit allen Beteiligten Lösungen – auch in scheinbar ausweglosen Situationen – und beziehen alle Mitglieder des Familiensystems ein. Die BetreuerInnen orientieren sich örtlich und zeitlich an den Lebenswelten der Familien, Unterstützung findet dort statt, wo die Familien sind.

Wir arbeiten in einem engen Bezugspersonensystem, das eine zuverlässige Vertretung mit einschließt. Die BetreuerInnen sind in der Regel werktags erreichbar.

Der Fachdienst für Familienarbeit bietet bei Bedarf familientherapeutische Beratung, Elterntraining sowie Elterngruppen an.