13. Mai 2016

Kampagne „Platz da! – Privates Wohnen für Geflüchtete“

„Wie soll da Integration gelingen, wenn sie immer unter sich sind?“, schreibt uns eine Frau aus Germering. Sie und ihr Mann möchten gerne drei junge Syrer bei sich aufnehmen. Doch das geht nicht, solange die Flüchtlinge nicht anerkannt sind. Dadurch verlieren die Jungs viel Zeit, denn das Ehepaar wäre bereit, sie umfassend zu unterstützen.

Damit solche Angebote künftig auch in Bayern umgesetzt werden können, haben wir gemeinsam mit Bayerischem Flüchtlingsrat, Bellevue di Monaco eG, Lichterkette e.V. und Refugio München die Kampagne „Platz da! – Privates Wohnen für Geflüchtete“ gestartet. Damit wollen wir eine breite Diskussion über die künftige Unterbringung von Flüchtlingen anstoßen.

Nähere Informationen sind zu finden unter www.platz-da-bayern.de. Wenn Sie es richtig finden, dass auch in Bayern Geflüchtete unabhängig von ihrem Aufenthaltsstatus von Privatleuten aufgenommen werden können, unterstützen Sie uns und verbreiten die Idee weiter: http://platz-da-bayern.de/unterstuetzerinnen/ich-unterstuetze-die-kampagne/

5. August 2015

Gib deinen Bonuspunkten Sinn!

Manches Mal gibt es zündende Ideen, die einem nicht in Ruhe lassen: da treffen sich zwei Freunde beim Mittagessen und als sie ihren Bonusstempel bekamen – einer von ihnen digital, der andere klassisch auf Papier – sprachen sie plötzlich darüber: Wieso kann ich den Stempel eigentlich nicht jemandem geben, der ihn nötiger hat als ich? Und so entwickelte sich ein Projekt, bei dem Bonuspunkte schnell und unkompliziert für einen guten Zweck gespendet werden können. Die gespendeten Bonuspunkte werden dann gesammelt und daraus Gutscheine gemacht – für Menschen, denen es grad nicht so gut geht. – So einfach ist das!

Weiterlesen