20. November 2017

Bundesweiter Vorlesetag im Familientreffpunkt Giesing

Zum bundesweiten Vorlesetag durfte der Familientreffpunkt Giesing die Frau unseres Oberbürgermeisters Petra Reiter sowie die Kinderbuchautorin Barbara Schmidt begrüßen. Frau Reiter hat in Anwesenheit der Autorin das Bilderbuch „Bitte blubb blubb rette mich!“ vorgelesen. Die zahlreichen kleinen Gäste im Vorschulalter lauschten konzentriert der spannend und lustig vorgetragenen Geschichte eines Elefanten, der in einen See fällt und dort auf die Hilfe allerhand Seebewohner angewiesen ist, um wieder aus dem Wasser zu kommen. Nach der Lesung schaute Frau Reiter mit den Buben und Mädchen noch ausführlich die Bilder der Geschichte an.
Verköstigt wurden die kleinen Gäste und ihre Begleitungen mit Getränken und von der Zimtschneckenfabrik zur Verfügung gestellten Zimtschnecken. Als Geschenk durften die Kinder zum Schluss ein von der Autorin Frau Schmidt und der Vorleserin Frau Reiter signiertes Buch mit nach Hause nehmen.
Initiiert und vorbereitet hat die Veranstaltung Tanja Valentin, Koordinatorin des Familientreffpunktes Giesing, behilflich bei der Veranstaltung waren auch die im Familientreff tätigen Ehrenamtlichen. Allen ein herzliches Dankeschön!
Mit der Initiative Vorlesetag möchten die Initiatoren DIE ZEIT, Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung Kindern Vorbilder präsentieren, die Ihnen die Welt der Bücher näher bringen, damit sie selbst später einmal zu Büchern, E-Books und Zeitungen greifen.
Übrigens: 91% der Kinder in Deutschland lieben es, vorgelesen zu bekommen. Und was lesen Sie heute Abend Ihrem Kind vor?

IMG_0080

IMG_0091

« Zurück